Sonntag, 12. Februar 2017

★ Montagsfrage #3 ★ Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran? ★

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?



Das ist bei mir ganz eindeutig die Darkover-Reihe von Marion Zimmer Bradley!
Wobei ich zugeben muss, dass ich sie noch nicht zu Ende gelesen habe, noch lange nicht..
Besonders daran liebe ich, dass es eine Highfantasy-Reihe ist, die man gut durcheinander lesen kann, aber dennoch eine innere Reihenfolge vorhanden ist. Gerade der erste Band ist wunderbar, da dort noch recht viel Scifi enthalten ist und dies später auch wieder mehr dazu kommen soll.
Auf diese Reihe bin ich auch am meisten stolz, da ich sie wirklich lange zusammengesammelt habe und sie endlich komplett habe. Da ich nur die Weltbildedition wollte, war das gar nicht so leicht.

Jetzt fragt ihr echt vielleicht warum ich sie noch nicht zu Ende gelesen habe, wenn sie mir doch so gut gefällt. Nun ja, das liegt daran, dass man die Bände eben schön einzeln lesen kann und ich das auch gerne dazu nutze andere Bücher dazwischen zu lesen, die sonst so erscheinen und ich einfach einen guten Mix bei Büchern brauche, denn leider kann ich nur selten viele Bände einer Reihe am Stück lese. Warum? Keine Ahnung, ist aber „leider so“ 😉

Und habt ihr auch so lange Reihen im Regal? Was ist eure längste Reihe und wie viele Bände hat sie=

Liebe Grüße an euch und habt noch einen schönen Sonntag 😊
eure Franzy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen