Mittwoch, 22. November 2017

★ Forever 21 : Vor uns die Liebe ★ Lilly Crow ★


Autor: Lilly Crow
Seiten: 300
Verlag: Lübbe One
Formate: eBook und Hardcover 

╔═★══════╗ 
Vorab 
╚══════★═╝ 
Vielen waren von Band 1 leider nicht so angetan. Was ich nach wie vor durchaus verstehen kann. Ging es mir doch bis zu einem gewissen Punkt auch nicht anderes, bevor mich der letzte Teil des Buches so richtig gepackt hat. Und so grandios wie Band 1 dann doch noch geendet war, ging es jetzt mit Band 2 weiter. Und dieser konnte diesen Level zum Glück durchgehend halten. 

╔═★═════════╗ 
Dankeschön 
╚═════════★═╝ 
Ganz herzlichen Dank an Netgalley und für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 

╔═★═════════╗ 
Klappentext 
╚═════════★═╝ 
Fortsetzung der spannenden Zeitreise-Geschichte Forever 21 - Zwischen uns die Zeit. Ava und Kyran haben sich gefunden. Und doch scheint ihre Liebe keine Zukunft zu haben. Noch immer ist Ava dazu verdammt, durch die Zeit zu reisen, um Liebende zusammenzubringen. Und Kyran? Der hat zwar herausgefunden, wie er Ava folgen kann, allerdings zahlt er dafür einen schrecklichen Preis: Mit jedem Zeitsprung verliert er kostbare Lebenszeit. Das ist jedoch nicht das einzige Hindernis, das den Liebenden im Weg steht. In ihrem alten Leben hat Ava eine schwere Schuld auf sich geladen, die auch Kyran betrifft. Die Schicksale der beiden sind untrennbar miteinander verbunden – doch was wird geschehen, wenn Ava Kyran die Wahrheit über ihre Vergangenheit erzählt? 
(Quelle: luebbe.de)
╔═★══════════════════╗ 
Cover & innere Gestaltung 
╚══════════════════★═╝ 
Ebenso wie beim ersten Teil ein wenig magisch und auf jeden Fall romantisch. Mir gefällt es sehr. 

╔═★═══════╗ 
Meinung 
╚═══════★═╝ 
Was für eine tolle Fortsetzung! Nachdem ich mit einem langen Anfang vom Teil 1 zu kämpfen hatte, es mich gegen Ende aber richtig gefangen hatte, startet Band 2 richtig gut und kann das bis zum Ende aufrecht erhalten!

Ava wird immer besser in ihrer Aufgabe, Liebende zusammen zu bringen, und auch das zwischen ihr und Kyran geht voran (und Nein, mehr sage ich nicht - ich will nicht spoilern). Das Einzige was mich noch etwas stört ist, das Ava noch eine ganze Weile ein Geheimnis daraus macht, was damals passiert ist und weshalb sie somit das ganze machen muss.. aber gut. Dafür entwickelt sie sich wirklich weiter und man kann sogar sagen, dass sie mir fast ans Herz gewachsen ist. Es ist auf jeden Fall mal ein Buch, in dem die Charaktere wachsen. Wobei es effektiv ja nur zwei sind, die wir immer wieder begleiten. Die anderen Figuren aus den verschiedenen Zeiten lässt man (leider) zurück. Doch auch hier sind sehr interessante Figuren dabei und es war mir eine Freude sie kennen zu lernen. Auch die Zeitepochen sind höchst interessant gewählt und für mein Verständnis gut und lebendig ausgearbeitet. 

Vielleicht zu den zwei Kritikpunkten aus dem ersten Teil: Auch hier sind wieder sehr lange Sprünge dabei, aber diese ziehen sich kein bisschen. Sie sind wesentlich interessanter und spannender gestaltet. Die Geschichte hat einfach mehr zu erzählen. Vielleicht sind auch mehr Emotionen dabei oder es liegt daran, dass Ava eben mittlerweile ein wesentlich angenehmerer Charakter ist. 
Denn so wie es sich im ersten Teil schon abgezeichnet hat, dass sie zu einem besseren Menschen wird, so zieht es sich hier weiter. Sie verändert sich wunderbar zum Positiven und ich mag sehr, wer sie geworden ist. 

╔═★══════╗ 
Kurzum 
╚══════★═╝ 
Ich kann uneingeschränkt sagen: Wer Band 1 zu Ende gelesen hat, aber unsicher war ob das Weiterlesen lohnt: Lest weiter, es lohnt sich definitiv und schließt die Dilogie wunderbar ab.

╔═★════════╗ 
Bewertung 
╚════════★═╝ 
★★★★★

Herzlichst, 
eure Franzy 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen