Dienstag, 28. November 2017

★ Timeless : Retter der verlorenen Zeit ★ Armand Balthazar ★


Autor: Armand Balthazar 
Übersetzer: Tanja Ohlsen 
Seiten: 623
Verlag: cbj
Formate: eBook und Hardcover 

╔═★══════╗ 
Vorab 
╚══════★═╝ 
Obwohl es schon für Leser ab 12 ist, konnte es mich komplett gefangen nehmen und ist durch die vielen Zeichnungen ein Fest für die Augen. 

╔═★═════════╗ 
Klappentext 
╚═════════★═╝ 
Dein Eintritt in eine neue Welt – Sei dabei, bevor die Zeit abläuft
Die Zeitkollision war eine Katastrophe kosmischen Ausmaßes, die Zeit und Raum aufspaltete und die Erde auseinanderriss. Die Überlebenden kommen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Epochen. In dieser neuen Welt lebt Diego Ribera.
Doch nicht alle sind an einem friedlichen Zusammenleben in diesem neuen Zeitalter interessiert, und so wird Diegos brillanter Erfinder-Vater entführt. Er soll den Zeitbruch – und somit die letzten 15 Jahre – ungeschehen machen. Diego muss sich auf eine gefährliche Reise begeben, um seinen Vater, seine eigene Existenz und die Zukunft der Welt zu retten …
(Quelle: randomhouse.de)
╔═★══════════════════╗ 
Cover & innere Gestaltung 
╚══════════════════★═╝ 
Das Cover entspricht genau dem Stil, in dem auch alle anderen Zeichnungen des Buches sind. Für mich einfach eine großartige Leistung so viele Bilder durchgehend so gut zu zeichnen. Dadurch, dass der Autor selbst am Werk war, stimmt wirklich jedes Detail. 
Macht euch auf atemberaubende Zeichnungen gefasst, die euch in eine ganz neue Welt entführen.

╔═★═══════╗ 
Meinung 
╚═══════★═╝ 
Dieses Buch ist ein einziges Abenteuer! Es ist zwar eher für ein jüngeres Publikum gedacht, aber auch mich konnte es vollkommen fesseln und ich bin der Meinung das das viel sehr viele Leute ein wundervolles Buch sein könnte. 

Allein die Grundsituation ist schon grandios: Die vielen Zeitepochen sind bei der Zeitkollison kollidiert. Und nun wandeln zeitgleich Dinosaurier und Menschen, etwa aus dem viktorianischen Zeitalter, unserer Zeit und der Zukunft, gemeinsam auf der Erde. Natürlich bleibt das nicht frei von Spannung, aber für viele ist es eine große Chance und sie mögen es. Auch gibt es Gruppen, die eher für sich bzw. ihre Epoche bleiben und die die, die sogar intimere Verbindungen eingegangen sind und Kinder haben die dieser neuen Zeit entspringen. 

Wie geschrieben, gibt es auch Spannungen und seiner Extremform gibt es Menschen, die unbedingt die „alte Ordnung“ wiederherstellen und somit die Zeitkollision rückgängig machen wollen. Das würde aber auch bedeuten, dass die Kinder, die in dieser Zeit geboren sind einfach ausgelöscht werden würden. Das Problem ist das nicht wirklich alle Menschen aus allen Epochen zusammengefunden haben, sondern immer nur einzelne sozusagen und somit haben viele Teile ihrer Familie verloren. Dieser Wunsch, es rückgängig zumachen ist also durchaus nachvollziehbar. Doch die Auswirkungen sind nicht vorhersehbar.. Und hier beginnt unser Abenteuer, als Diegos Vater und einige andere Ingenieure von den Gegner dieser Zeit entführt werden. 

Es ist so rasant, es passiert so viel und man kann richtig tief in diese Welt eintauchen. Zum einen liegt es an den guten Beschreibungen, zum anderen aber auch an den wirklich vielen, vollfarbigen Illustrationen. Und ich kann euch sagen, sie sind so was von umwerfend! Selbst wenn man die Geschichte nicht lesen möchte, sollte man unbedingt mal in Ruhe durch das Buch blättern und sich von den Bildern gefangen nehmen lassen. 
Auch die Charaktere haben Zeit zu wachsen bzw. auch zusammen zu wachsen. 
Die Figuren gehören alle zusammen, aus verschiedene Zeiten und verschiedenen Geschlechts. DER Protagonist ist meiner Meinung nach schon Diego, doch die anderen sind ebenso wichtig und was mir sehr gefallen hat ist, dass obwohl die Grundstimmung schon eher männlich ist und durch die Thematik die Jungs eher ansprechen wird, es ebenfalls etwas für Mädchen ist. Denn die beiden Mädels, sind ganz schön taff und zeigen was sie können, auch wenn sie manchmal in den Gewohnheiten ihrer „alten“ Welt gefangen sind. 

Unterstrichen werden diese unglaublichen Ideen und Illustrationen vom Schreibstil des Autors. Er ist locker leicht, sehr angenehm, meiner Meinung nach gut für jüngere Leser geeignet, aber auch für ältere Leser immer noch spannend. 
Empfohlen wird es für Leser ab 12, was ich mir durchaus vorstellen kann.

╔═★══════╗ 
Kurzum 
╚══════★═╝ 
Für mich definitiv ein Genuss für jung und alt und natürlich alle dazwischen. Neue Ideen, die unsere bekannte Welt ganz schön durchrütteln. 

╔═★════════╗ 
Bewertung 
╚════════★═╝ 
★★★★★ 
Wie ihr euch bei meiner Begeisterung vermutlich denken könnt, würde ich am liebsten 6 Sternchen vergeben wollen. 

╔═★═════════╗ 
Dankeschön 
╚═════════★═╝ 
Ganz herzlichen Dank an den Verlag und das Bloggerportral für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Herzlichst, 
eure Franzy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen